• AkdÄ: Rote-Hand-Brief zu Lapatinib

    Änderung der Fachinformation

  • Brustkrebs: Hauptunterschiede zwischen Ost und West

    Klinisch relevante Unterschiede in Demografie, Biologie, Bildgebung, Arzneimittelwirksamkeit, usw.

  • AkdÄ: Rote-Hand-Brief zu Modafinil

    Mögliches Risiko für angeborene Fehlbildungen

  • Alpelisib verzögert Progression bei PIK3CA+, fortgeschrittenem Brustkrebs

    Daten der Phase-III-Studie, SOLAR-1, könnten zur Zulassung von Alpelisib führen.

  • Zervixkarzinom: kein Überlebensnutzen mit adjuvanter Chemotherapie nach simultaner Radiochemotherapie

    Ergebnisse aus der Studie, ACTLACC.

  • Vaginal-operative Entbindung: Antibiotikaprophylaxe senkt Infektionsrisiko, auch bei der Saugglocke

    Bei Entbindung durch Kaiserschnitt ist die Antibiotikaprophylaxe Standard. Aber sie senkt auch bei Anwendung von Saugglocke oder Forceps das Infektionsrisiko der Mutter.

  • Fachgesellschaften kontra Dominanz der Ökonomie in der Medizin

    Patienten müssten wieder im Mittelpunkt der Versorgung stehen, fordern Fachgesellschaften und kritisieren die aus ihrer Sicht zunehmende Ökonomisierung der Medizin.

  • Starker Anstieg der Angriffe auf medizinische Helfer in 2018
    Starker Anstieg der Angriffe auf medizinische Helfer in 2018

    Die Safeguarding Health in Conflict Coalition veröffentlichte neue Daten zu der Zahl getöteter, verletzter und entführter medizinischer Helfer in Konfliktgebieten.

  • Überlebende von Krebs in der Kindheit tragen erhöhtes Risiko für Brustkrebs

    Eine Überwachung mit MRT plus Mammographie wird empfohlen.

  • Antibiotika-Prophylaxe verringert Infektionen nach Zangen- oder Saugglockengeburt um fast 50 Prozent

    Britische Forscher halten die standardmäßige Gabe von Antibiotika bei Zangen- und Saugglockengeburten für angemessen und fordern eine Anpassung der Leitlinien. Anlass dafür sind die Ergebnisse einer randomisierten Studie.

  • PIK3CA-Hemmer Alpelisib verlängert progressionsfreies Überleben bei fortgeschrittenem HR+/HER2- Brustkrebs

    Längeres progressionsfreies Überleben für Frauen mit HR+/HER2- fortgeschrittenem Brustkrebs unter dem PIK3CA-Hemmer Alpelisib.

  • Hodgkin-Lymphom: Kostennutzen von Brustkrebs-Überwachung bei Überlebenden

    Die aktuellen ACS-Leitlinien empfehlen eine der am wenigsten effizienten Strategien.

  • Ovarialkrebs: Zugabe von Trebananib verzögert Progression in Phase-III-Studie nicht

    Daten aus der multinationalen Studie TRINOVA-3.

  • FDA: Zulassung für Romosozumab
    FDA: Zulassung für Romosozumab

    Prävention von Frakturen bei postmenopausalen Frauen mit Osteoporose und hohem Risiko

  • Mehr laden