• Hormone mit erhöhtem Brustkrebsrisiko bei Transgender-Frauen und -Männern assoziiert

    Das Risiko ist jedoch immer noch niedriger als bei Cisgender-Frauen.

  • Fachgesellschaften kontra Dominanz der Ökonomie in der Medizin

    Patienten müssten wieder im Mittelpunkt der Versorgung stehen, fordern Fachgesellschaften und kritisieren die aus ihrer Sicht zunehmende Ökonomisierung der Medizin.

  • AkdÄ: Rote-Hand-Brief zu Alemtuzumab
    AkdÄ: Rote-Hand-Brief zu Alemtuzumab

    Sicherheitsbedenken führen zu Einschränkung der Anwendung bei multipler Sklerose

  • Anstieg der Häufigkeit von Kolorektalkarzinomen bei jungen Erwachsenen in Europa
    Anstieg der Häufigkeit von Kolorektalkarzinomen bei jungen Erwachsenen in Europa

    Sollten die Leitlinien für Vorsorgeuntersuchungen überarbeitet werden?

  • Malignes Melanom: Bei Hoch-Risiko-Primärherd bleibt die Rezidivrate trotz Operablität hoch

    Das Risiko des Primärherds zählt. Auch bei operablem Hautkrebs sind Rezidive vergleichsweise häufig, wenn das Risiko des Primarius hoch ist.

  • Rezidiv-Prophylaxe nach kryptogenem Schlaganfall: Dabigatran nicht besser als ASS

    Beim embolischen Schlaganfall ungeklärter Ätiologie bleibt offenbar ASS die Rezidiv-Prophylaxe der Wahl. Wie Rivaroxaban ist auch Dabigatran nicht überlegen.

  • Kopf-Hals-Karzinom: Cytokeratin-Fraktion 21-1-Biomarker erweist sich in Diagnose und Prognose als nützlich

    CYFRA 21-1 hat sich bereits bei Patienten mit Lungenkrebs als nützlich erwiesen.

  • NKF 2019—Mehr Kliniktermine im Jahr vor dem Infragekommen einer Dialyse bedeuten längeres Überleben ohne Dialyse

    Die Auswirkungen früherer Behandlungen auf Patienten mit einer CKD, die sich gegen die Aufnahme einer Dialyse entscheiden, sind nur unzureichend bekannt.

  • NKF 2019—ESRD ist nicht immer das Ende

    Terminale Nierenerkrankung betrifft mehr als 700.000 Personen in den USA.

  • NKF 2019—Polyzystische Nierenerkrankung: Tolvaptan ist für Statinanwender unbedenklich

    Tolvaptan ist die einzige zugelassene Behandlung für die autosomal-dominante Form der polyzystischen Nierenerkrankung.

  • NKF 2019—Mangelernährung bei Dialysepatienten ist ein Prognosefaktor für Autofluoreszenz der Haut

    Verbesserungen in der Ernährung werden mit einer Stabilisierung oder Reduktion des Markers für ein Mortalitätsrisiko assoziiert.

  • Vorhofflimmern: Pulmonalvenen-Ablation plus renale Denervierung eine Option?

    Manche Patienten mit Vorhofflimmern haben auch Bluthochdruck. Die renale Denervierung kann diesen senken. Und wirkt anscheinend sogar antiarrhythmisch.

  • Rauchstopp beginnt im Gehirn: Achtsamkeitstraining per Smartphone-App hilft mit, dem Zigarettenkonsum zu entsagen

    Studie belegt: Ein Achtsamkeitstraining per Smartphone-App hilft beim Zigarettenverzicht und verändert das Gehirn.

  • AkdÄ: ACE-Hemmer – Kausalzusammenhang mit Lungenkrebs nicht belegt

    Bewertung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur

  • Mehr laden