Univadis® Nutzungsbedingungen

Univadis® Nutzungsbedingungen



Aptus Health Webseiten-Nutzungsbedingungen


Diese Webseiten-Nutzungsbedingungen haben den Stand vom 3. Mai 2016.

Aptus Health – einschließlich Univadis International Inc. – (das “Unternehmen, “wir”, “uns” und / oder “unser”) stellen Ihnen die Dienste (wie unten beschrieben) nach Maßgabe dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen zur Verfügung. Unsere Dienste beinhalten unsere Webseiten, Newsletter, mobile Applikationen, Referenzinstrumente, gesponserte Inhalte, medizinische Fortbildungen und Kommunikationen (“Dienst(e)”). Die Dienste werden durch verschiedene Schwester- und Tochterunternehmen und Abteilungen erbracht, wobei jeder Dienst durch einen eigenständigen, identifizierten Betreiber ausgeführt wird (z.B. wird der Betreiber von Webseiten in der Fußzeile ausgewiesen; bei mobilen Applikationen wird der Betreiber in der Registerkarte “Über” ausgewiesen).

Aptus Health ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Merck & Co., Inc. Kenilworth, New Jersey, USA (“MSD”), und unterhält einen unabhängigen Redaktionsprozess, einen eigenständigen Geschäftsbetrieb, eigenständige Finanzgeschäfte, eine eigenständige Geschäftsführung einschließlich eines unabhängigen Vorstands und Aufsichtsrats sowie eines Prüfungsausschusses. Aptus Health hält sämtliche Informationen unabhängig und getrennt von MSD, insbesondere dann, wenn Aptus Health-Unternehmen Dienste gegenüber anderen Pharmaunternehmen erbringen; Aptus Health behandelt sämtliche Informationen gegenüber MSD vertraulich.

Mit der Nutzung der Dienste stimmen Sie diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen zu und erklären, sich an diese Webseiten-Nutzungsbedingungen zu halten. Das Unternehmen behält sich vor, diese Webseiten-Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Aktualisierte Bedingungen, einschließlich des Datums ihres Inkrafttretens, werden auf dieser Webseite veröffentlicht. Sie können auf diese Seite jederzeit durch Klick auf den Link am Seitenende jeder Webseite der Dienste zugreifen.

1) Haftungsausschluss.
a) DIE DIENSTE SIND NUR ZUR NUTZUNG DURCH VOLLJÄHRIGE MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE VORGESEHEN, WIE ZUM BEISPIEL ÄRZTE, APOTHEKER, ARZTHELFER ODER KRANKENSCHWESTERN. Keiner unserer Dienste ist als Beratung oder Empfehlung hinsichtlich Entscheidungen oder Handlungen in Bezug auf Ihre Gesundheit oder die Gesundheit von anderen oder Ihre medizinische Beurteilung anzusehen. Sie sollen weder zulassen, dass die Dienste Ihre eigene medizinische Beurteilung, welche Sie bei der Auswertung der Informationen aus den Diensten stets heranziehen sollten, noch den Rat von herangezogenen Kollegen, Spezialisten oder anderen fachliche Beratern im Bereich des Gesundheitswesen, mit denen Sie zusammenarbeiten, ersetzen. Kein klinisches Hilfsmittel und keine Datenbank, welche durch die Dienste für die Nutzung von medizinischem Fachpersonal angeboten wird, gibt eine Empfehlung oder einen professionellen Rat ab oder empfiehlt bestimmte Produkte oder Dienstleistungen; dies ist auch von keinem der Dienste beabsichtigt. Ärzte und andere im Gesundheitswesen Tätige, welche solche Hilfsmittel oder Datenbanken nutzen, sollen stets ihre eigene medizinische Beurteilung zu den Informationen, welche sie liefern oder von denen sie ausgehen, heranziehen. Obgleich das Unternehmen alle vernünftigen Anstrengungen dazu unternommen hat, dass die in den Diensten dargestellten Informationen korrekt, vollständig und aktuell sind, übernimmt das Unternehmen keinerlei Garantie oder Haftung hinsichtlich der Korrektheit, Vollständigkeit, oder Aktualität der Informationen. DIE DIENSTE WERDEN “WIE VORHANDEN” ANGEBOTEN, OHNE JEGLICHE GARANTIEÜBERNAHMEN, WEDER AUSDRÜCKLICH ODER KONKLUDENT; INSBESONDERE WIRD KEINE IMPLIZITE GARANTIE FÜR DIE MARKTGÄNGIGKEIT, FÜR DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER FÜR DIE NICHT-VERLETZUNG VON RECHTEN ÜBERNOMMEN. Das Unternehmen übernimmt weiterhin keine Haftung für jegliche Schäden, unabhängig von ihrer angeblichen Ursache oder Rechtsgrundlage, insbesondere Personenschäden oder entgangenen Gewinn. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten nur und insoweit, wie dies gesetzlich zulässig ist.

b) IN KEINEM FALL HAFTET DAS UNTERNEHMEN FÜR ETWAIGE FOLGE-, INDIREKTE, SPEZIAL-, STRAF-, EXEMPLARISCHE ODER MITTELBARE SCHÄDEN, OB VORHERSEHBAR ODER NICHT, WELCHE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT (I) DEN DIENSTEN ODER JEGLICHEN DURCH DIE DIENSTE GELIEFERTEN INFORMATIONEN; (II) IHRER NUTZUNG DER DIENSTE, JEGLICHE DURCH DIE DIENSTE GELIEFERTEN DIENSTLEISTUNGEN ODER INFORMATIONEN (EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHADENSERSATZANSPRÜCHE WEGEN DATENVERLUST, GOODWILL, GEWINN, GELDVERWENDUNG ODER ANTEILSWERTE; UNTERBRECHUNGEN IN BEZUG AUF DIE BENUTZUNG ODER DIE VERFÜGBARKEIT DER DIENSTE; ARBEITSUNTERBRECHUNGEN ODER SCHMÄLERUNG VON ANDEREN VERMÖGENSWERTEN); ODER (III) VERLETZUNG ODER NICHTERFÜLLUNG EINER AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZITEN GARANTIE, VERTRAGSVERLETZUNGEN, FALSCHE ANGABEN, FAHRLÄSSIGKEIT, DELIKTISCHE HAFTUNG ODER ANDERWEITIG ENTSTEHEN. IN KEINEM FALL KANN DIE GESAMTHAFTUNGSSUMME, ZU WELCHER DAS UNTERNEHMEN IN EINEM GERICHTSVERFAHREN IN ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN KANN, DENJENIGEN GESAMTBETRAG ÜBERSTEIGEN, WELCHEN DAS UNTERNEHMEN TATSÄCHLICH VON IHNEN FÜR DAS RECHT AUF ZUGANG ZU DEMJENIGEN TEIL DER DIENSTE ODER INFORMATIONEN ERHALTEN HAT, WELCHER DEN SCHADEN UNMITTELBAR VERURSACHT HAT. DIESER PARAGRAPH FINDET NUR ANWENDUNG, SOWEIT NICHT ANWENDBARE RECHTSVORSCHRIFTEN EINE HAFTUNG ÜBER DEN VORSTEHENDEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS HINAUS VORSCHREIBEN.

2) Benachrichtigung und Löschungsrichtlinien.
a) Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihr Werk oder das Werk eines anderen in einer Art und Weise wiedergegeben oder dargestellt wird, welche eine Urheberrechtsverletzung begründet, verfügt das Unternehmen über ein Verfahren, um auf Ihr Anliegen einzugehen. Das Unternehmen wird geeignete Schritte zum Schutz von Schutzrechten Dritter unternehmen, wenn es eine Benachrichtigung gemäß den Vorschriften des American Digital Millennium Copyright Act (oder eine Benachrichtigung gemäß dem jeweils anwendbaren Recht) erhält:

b) Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihr Urheberrecht oder das Urheberrecht eines anderen durch die Dienste verletzt wurde, benachrichtigen Sie das Unternehmen hierüber bitte schriftlich, unter Beifügung der folgenden Informationen:

i) eine Beschreibung und Kopie des urheberrechtlich geschützten Werks, dessen Verletzung Sie geltend machen;

ii) eine Beschreibung, wo sich das Material, welches Ihrer Ansicht nach die Urheberrechte verletzt, in den Diensten befindet;

iii) Ihre Adresse, Telefonnummer, und E-Mail Adresse;

iv) eine Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben annehmen, dass der strittige Gebrauch nicht von dem Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder durch Gesetz gestattet ist;

v) eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Benachrichtigung korrekt sind und Sie der Urheberrechtsinhaber oder zur Handlung im Namen des Urheberrechtsinhabers berechtigt sind; und

vi) die notariell beglaubigte Unterschrift der Person, welche berechtigt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln, auf den zuvor unter (iv) und (v) genannten Dokumenten.

c) Die Benachrichtigung wegen Ansprüchen aus Urheberrechtsverletzung sollte an die Rechtsabteilung des Unternehmens unter der folgenden Anschrift gesendet werden:

Aptus Health
Law Department
55 Walkers Brook Drive
Reading, MA 01867-3274 USA

3) Nutzerbeiträge.

a) Im Rahmen der Dienste kann das Unternehmen durch den Registrierungsprozess oder auf anderem Wege personenbezogenen Daten über Sie erheben. Sie können der Datenschutzerklärung [insert updated link] des Unternehmens entnehmen, auf welche Art und Weise wir Ihre personenbezogenen Daten schützen.  Sie sind verantwortlich für die Richtigkeit aller personenbezogenen Daten, welche Sie dem Unternehmen über die Dienste zur Verfügung stellen.

b) Als Voraussetzung zur Nutzung der Dienste kann von Ihnen verlangt werden, sich bei dem Unternehmen mit Ihrer E-Mail Adresse oder einer anderen Benutzererkennung und einem von Ihnen gewählten Passwort zu registrieren (zusammengefasst “Unternehmens-Teilnehmer-ID”). Sie sind dazu verpflichtet, dem Unternehmen korrekte, vollständige und aktuelle Registrierungsinformationen zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Registrierung einer Unternehmens-Teilnehmer-ID zu verweigern oder zu kündigen. Sie sind allein für alle Handlungen verantwortlich, welche unter Ihrer Unternehmens-Teilnehmer-ID vorgenommen werden, und sind weiterhin dafür verantwortlich, Ihr Passwort geheim zu halten. Sie sind weder dazu berechtigt das Benutzerkonto eines anderen zu nutzen noch einem Dritten den Gebrauch Ihres Kontos zu erlauben. Sie werden das Unternehmen umgehend schriftlich von jedem nicht autorisierten Gebrauch Ihres Benutzerkontos oder von anderen mit Ihrem Benutzerkonto zusammenhängenden Sicherheitsverstößen, die Ihnen bekannt werden, in Kenntnis setzen. Sie gestatten uns und allen anderen natürlichen und juristischen Personen, die in die Erbringung der Dienste eingebunden sind, Ihre Unternehmens-Teilnehmer-ID sowie alle auf die Registrierung bezogenen Informationen in Verbindung mit der Erbringung der Dienste zu übertragen, zu überwachen, zu speichern und zu nutzen.

c) Die Dienste können Ihnen die Möglichkeit eröffnen, Inhalte, Videos, Audio Clips, schriftliche Foren-Beiträge, Daten, Text, Fotos, Software, Skripte, Graphiken, urheberrechtlich geschützte Werke oder andere Informationen („Nutzerbeiträge“) hochzuladen, einzureichen, zu veröffentlichen, zu verbreiten oder anderweitig zu posten (im Folgenden: „Posten“). Solche Nutzerbeiträge können unter anderem Beiträge im Rahmen von „Ask the Expert“- oder “Curbside Consult”-Funktionen beinhalten. Inhaber solcher Nutzerbeiträge, die im Übrigen nicht vertraulich sind, sind die jeweiligen beitragenden Nutzer. Durch Posten von Nutzerbeiträgen durch die Dienste stimmen Sie Folgendem zu:

i) Hiermit gewähren Sie dem Unternehmen eine weltweite, nicht exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, gebührenfreie, vollbezahlte, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz, die Nutzerbeiträge in Verbindung mit den Diensten und dem Geschäftsbetrieb des Unternehmens (und seiner Rechtsnachfolger und Zessionare) zu nutzen, zu modifizieren, zu reproduzieren, zu vertreiben, abgeleitete Werke hiervon zu erstellen, darzustellen, zu veröffentlichen, öffentlich durchzuführen, oder anderweitig zu verwerten (“Nutzen”), insbesondere zur Bewerbung und zur Neuverteilung eines Teils oder der Gesamtheit der Dienste (und abgeleiteter Werke hiervon); dies in allen Medienformaten und auf allen Medienkanälen (insbesondere auf Webseiten von Dritten). Sie gewähren hiermit auch jedem anderen Nutzer der Dienste eine nicht exklusive Lizenz zum Zugang zu Ihren Nutzerbeiträgen über die Dienste und das Recht zur Nutzung solcher Nutzerbeiträge nach Maßgabe der Funktionsweise der Dienste und diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen. Zur Klarstellung: Sofern nicht anderweitig schriftlich vereinbart, lässt die obige dem Unternehmen gewährte Lizenz Ihre Inhaberschaft oder Lizenzrechte an Ihren Nutzerbeiträgen, einschließlich Ihrem Recht weitere Lizenzen an dem Material in Ihren Nutzerbeiträgen zu gewähren, unberührt.

ii) Sie garantieren gegenüber dem Unternehmen, dass Sie zum Posten solcher Nutzerbeiträge berechtigt sind und, dass die Veröffentlichung und Nutzung solcher Nutzerbeiträge durch das Unternehmen (insbesondere die Veröffentlichung von Inhalten über die Dienste) keine Rechte Dritter verletzt, insbesondere die Privatsphäre, Schutzrechte, Veröffentlichungsrechte, Verträge oder andere Rechte einer natürlichen oder juristischen Person.

iii) Sie erkennen an, dass das Unternehmen das Recht hat, alle von Ihnen eingereichten Materialien, Inhalte und Informationen umzuformatieren, Ausschnitte hiervon anzufertigen oder zu übersetzen. Sie erkennen darüber hinaus an, dass alle öffentlich geposteten oder privat durch die Dienste übermittelten Informationen in der alleinigen Verantwortlichkeit derjenigen Person liegen, von der sie stammen, und dass das Unternehmen nicht die Identität oder Authentizität der Daten garantieren kann, die von anderen Nutzern, mit denen Sie im Rahmen der Nutzung der Dienste interagieren, gepostet wurden.

iv) Ihre Nutzerbeiträge dürfen keine persönlich identifizierbaren Informationen eines Patienten oder eines Dritten enthalten. Insbesondere müssen Sie alle Informationen entfernen, die Ihren Beitrag mit einem bestimmten Patienten oder Individuum in Verbindung bringen. Gemäß den Vorschriften des American Health Insurance Portability and Accountability Act of 1996 (HIPAA) und ähnlichen anwendbaren Datenschutzgesetzen und ‑vorschriften ist es Ihnen nicht gestattet, dem Unternehmen einen Schlüssel zur Re-Identifizierung von Patientendaten zukommen zu lassen.

v) Sie erkennen an, dass das Unternehmen nicht bestimmte Nutzerbeiträge speziell unterstützt. Das Unternehmen hat das Recht, aber nicht die Verpflichtung, die Dienste oder Nutzerbeiträge zu überwachen. Das Unternehmen kann sämtliche Nutzerbeiträge zu jeder Zeit ohne besonderen Grund entfernen (insbesondere nach Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen oder Klagen Dritter oder Behörden in Bezug zu solchen Nutzerbeiträgen). Das Unternehmen wird Anfragen zur Entfernung von Nutzerbeiträgen einzelfallbezogen prüfen.

vi) Sie erkennen an, dass das Unternehmen keinesfalls für Nutzerbeiträge verantwortlich ist, insbesondere in Bezug auf Fehler oder Auslassungen in Nutzerbeiträgen, Verluste oder Schäden in jeglicher Form in Verbindung mit dem Gebrauch von oder der Nennung in geposteten, gemailten, aufgerufenen, übertragenen oder sonst über die Dienste zugänglich gemachten Nutzerbeiträgen.

vii) Sie erkennen an, dass Sie über die Regelungen in Ziffer 1(a) dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen hinaus nicht zulassen dürfen, dass der Inhalt der Dienste, insbesondere darin enthaltene Nutzerbeiträge, Ihre eigene medizinische Beurteilung ersetzt. Ihre eigene medizinische Beurteilung sollten Sie stets bei der Auswertung der Informationen aus den Diensten heranziehen.

d) Als Voraussetzung zur Nutzung versprechen Sie, die Dienste zu keinem Zweck zu nutzen, der von diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen verboten ist. Sie sind für alle Ihre Aktivitäten in Verbindung mit den Diensten verantwortlich. Insbesondere dürfen Sie nicht (Sie dürfen auch keinen Dritten hierzu ermächtigen) entweder (A) Handlungen vornehmen oder (B) Inhalte oder Gesprächsinhalte über die Dienste hochladen, herunterladen, posten, einreichen oder anderweitig verbreiten oder deren Verbreitung anderweitig erleichtern, die:

i) örtliche, Staats-, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verletzen;

ii) Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder sonstige Rechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzen;

iii) unrechtmäßig, bedrohend, beleidigend, belästigend, diffamierend, verleumdend, täuschend, betrügerisch, die Privatsphäre Dritter verletzend, deliktisch, obszön, ausfällig oder profan sind;

iv) ungenehmigte oder unerwünschte Werbung, Junk- oder Massen-Emails (“Spam”) darstellen;

v) Geschäftsaktivitäten und / oder Verkäufe ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens, insbesondere Wettbewerbe, Gewinnspiele, Tauschgeschäfte, Werbung oder Schneeballsysteme, beinhalten;

vi) Virussoftware oder anderen Computercode, Dateien oder Programme, die zur Störung, Schädigung, Beschränkung oder Beeinträchtigung der korrekten Funktionsweise von Software, Hardware oder Telekommunikationsausstattung oder zur Schädigung oder dem unbefugten Zugang zu Systemen, Daten, Passwörtern oder anderen Informationen des Unternehmens oder Dritten entwickelt wurden, enthalten;

vii) die Privatsphäre anderer Nutzer oder Dritter verletzen; oder

viii) eine natürliche oder juristische Person imitieren, einschließlich Angestellter und gesetzlicher Organe des Unternehmens.

e) Darüber hinaus dürfen Sie nicht (i) Handlungen vornehmen, die eine unzumutbare oder unverhältnismäßige Belastung für die Infrastruktur des Unternehmens (oder seinen Providern) darstellen oder darstellen können (dies wird nach dem alleinigen Ermessen des Unternehmens bestimmt); (ii) die ordnungsgemäße Ausführung der Dienste oder Aktivitäten auf den Diensten behindern oder zu behindern versuchen; (iii) Maßnahmen umgehen, welche das Unternehmen nutzt, um den Zugang zu den Diensten (oder anderen Benutzerkonten, Computern, Systemen oder mit den Diensten verbundenen Netzwerken) zu verhindern oder zu beschränken; (iv) Maillist, Listserv, oder andere sogenannte „auto-responder“ oder “spam”-Funktionen auf den Diensten laufen lassen; oder (v) manuelle oder automatische Software, Geräte oder andere Prozesse verwenden, um Seiten der Dienste zu Zwecken des sogenannten “crawl” oder “spider” zu nutzen.

f) Sie dürfen nicht (mittelbar oder unmittelbar): (i) verschlüsseln, de-kompilieren, zerlegen, rückentwickeln oder anderweitig versuchen, Quellcode oder die zugrunde liegenden Ideen oder Algorithmen jedweder Bestandteile der Dienste abzuleiten, sofern nicht die anwendbaren Gesetze eine solche Beschränkung verbieten, (ii) modifizieren, übersetzen oder anderweitig abgeleitete Werke von jedweden Bestandteilen der Dienste schaffen, oder (iii) jegliche Rechte, die Sie gemäß dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen erlangen, kopieren, vermieten, verleihen, verbreiten, oder sonst wie übertragen.

4) Links und Informationen Dritter.

a) Die Dienste können Informationen enthalten, die von Dritten oder durch Links zu anderen Webseiten bereitgestellt werden.

b) Das Unternehmen kontrolliert diese Informationen Dritter oder die Inhalte anderer verlinkter Webseiten nicht; auch übernimmt das Unternehmen keinerlei Haftung hierfür.

5) Nutzung der Inhalte.

a) Sie sollten davon ausgehen, dass sämtliche Marken, Logos, Designs, Slogans und Handelsaufmachungen, welche im Rahmen der Dienste erscheinen, etwa in Fettdruck, kursiv, oder mit einem Markenzeichensymbol, dem Unternehmen oder seinen Tochtergesellschaften gehören oder unter einer Lizenz genutzt werden. Die Dienste können auch Patente, geschützte Informationen, Technologien, Produkte, Prozesse, oder andere Eigentumsrechte des Unternehmens und / oder Dritter enthalten oder auf diese Bezug nehmen. Ihnen wird weder eine Lizenz oder ein anderweitiges Recht in Bezug auf solche Marken, Patente, Handelsgeheimnisse, Technologien, Produkte, Prozesse und / oder andere Vermögensrechte des Unternehmens und / oder Dritter gewährt oder übertragen. Sie stimmen zu, dass das zuvor genannte geistige Eigentum einen werthaltigen Vermögensbestandteil des Unternehmens darstellt und dass im Fall der ungenehmigten Nutzung von solchem geistigen Eigentum das Unternehmen einen unersetzbaren Verlust erleidet, für dessen Geltendmachung dem Unternehmen möglicherweise keine ausreichenden Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Dementsprechend ist das Unternehmen im Rahmen jedweder gerichtlicher Auseinandersetzung über die Durchsetzung der Vorschriften dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen berechtigt, Unterlassungsansprüche zur Verhinderung oder Beschränkung solcher drohenden oder tatsächlichen ungenehmigten Nutzungshandlungen geltend zu machen. Das Vorstehende gilt unbeschadet der sonstigen Rechte des Unternehmens, welche sich aus Gesetz oder den Grundsätzen der Billigkeit ergeben.

b) Sie dürfen die Inhalte der Dienste – inklusive der Texte, Bilder, Audio- oder Video-Dateien – ohne schriftliche Erlaubnis des Unternehmens nicht zu öffentlichen oder geschäftlichen Zwecken verbreiten, modifizieren, übertragen, wiederverwenden, re-posten oder nutzen. Sie sollten davon ausgehen, dass sämtliche Inhalte, die sie in den Diensten sehen oder lesen, urheberrechtlich geschützt sind und ohne schriftliche Erlaubnis des Unternehmens nicht genutzt werden können, sofern dies nicht in den Webseiten-Nutzungsbedingungen oder im Text der Dienste erlaubt ist. Das Unternehmen garantiert und gewährleistet nicht, dass Ihre Nutzung der Materialien, die auf den Diensten dargestellten werden, keine Urheberrechte Dritter verletzt, welche nicht dem Unternehmen gehören oder mit diesem verbunden sind.

6) Haftungsfreistellung.

Sie stimmen zu, dass Sie das Unternehmen, seine Schwester- und Tochterunternehmen, Abteilungen und alle seine Führungskräfte, Angestellten und Lieferanten von Ansprüchen und Forderungen freistellen, gegen Ansprüche und Forderungen verteidigen und in Bezug auf Ansprüche und Forderungen schadlos halten, welche von Dritten in Bezug auf die Nutzung der Dienste durch Sie, eine Verletzung der Webseiten-Nutzungsbedingungen durch Sie oder Verletzungen der Rechte Dritter durch Sie geltend gemacht werden.

7) Rechtswahl; Streitschlichtung – Bindendes Schiedsverfahren.

Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Unternehmen im Zusammenhang mit diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Dienste sollen zunächst im Rahmen von in gutem Glauben geführten Verhandlungen beigelegt werden. Erweisen sich solche Bemühungen als erfolgslos, sollen alle Kontroversen, Ansprüche oder Streitigkeiten einem bindenden Schiedsverfahren gemäß U.S. Federal Arbitration Act, 9 U.S.C. § 1 et seq. unterstellt werden, welches sich nach der Schiedsordnung der American Arbitration Association richtet. Ort des Schiedsverfahrens ist Reading, Massachusetts, wo auch die Verhandlungen stattfinden sollen. ANWENDBARES RECHT IST DAS RECHT VON ENGLAND UND WALES MIT AUSNAHME DER VERWEISUNGSNORMEN DES INTERNATIONALEN PRIVATRECHTS.  Der Schiedsspruch ist endgültig und bindend und kann von jedem zuständigen Gericht für vollstreckbar erklärt und durchgesetzt werden.  Die Parteien tragen die Kosten des Schiedsverfahrens zu gleichen Teilen, aber jede Partei übernimmt die Kosten ihrer Anwälte, welche im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren oder der Vollstreckbarerklärung oder Durchsetzung des Schiedsspruchs entstehen. Falls sich die Kosten des Schiedsverfahrens im Verhältnis zu den Kosten eines Streitverfahrens vor nationalen Gerichten und dem Klagebegehren als unverhältnismäßig erweisen sollten, trägt das Unternehmen jedoch denjenigen Anteil der Kosten für die Einreichung, Verwaltung und Vergütung der Schiedsrichter, welche das Schiedsgericht für notwendig erachtet, um ein unerschwingliches Schiedsverfahren zu vermeiden. Sofern das Schiedsgericht die Forderung(en), welche Sie im Schiedsverfahren geltend machen, für evident ungerechtfertigt halten sollte, stimmen Sie zu, dem Unternehmen alle von dem Unternehmen für Sie im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren bezahlten Gebühren, zu deren Begleichung Sie ansonsten verpflichtet wären, zu ersetzen.

8) Verbot von Sammelklagen und Verbandsklagen und nicht individualisiertem Rechtsschutz.

ES BESTEHT EINIGKEIT ZWISCHEN IHNEN UND DEM UNTERNEHMEN, DASS ANSPRÜCHE GEGEN DEN JEWEILS ANDEREN NUR AUF INDIVIDUELLER BASIS UND NICHT ALS KLÄGER ODER SAMMELKLÄGER IM RAHMEN EINER SAMMELKLAGE ODER VERBANDSKLAGE GELTEND GEMACHT WERDEN DÜRFEN.

9) Verschiedenes.

Diese Webseiten-Nutzungsbedingungen enthalten sämtliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Unternehmen in Bezug auf die Dienste und verdrängen und ersetzen sämtliche vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen. Sollte das Unternehmen einzelne Vorschriften dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen nicht durchsetzen, ist dies nicht als Verzicht des Unternehmens, seine Rechte aus diesen Webseiten-Nutzungsbedingungen für die Zukunft geltend zu machen, auszulegen. Sie erkennen an, dass die Nutzung der Dienste kein Joint-Venture, keine Partnerschaft, keinen Arbeitsvertrag und kein Vertretungsverhältnis begründet. Falls sich eine Klausel dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erweisen sollte, hat dies auf den Bestand der übrigen Klauseln dieser Webseiten-Nutzungsbedingungen keine Auswirkung; die ungültige oder nicht durchsetzbare Klausel soll – in Übereinstimmung mit dem jeweils anwendbaren Recht – in einer Art und Weise ausgelegt werden, die der ursprünglichen Intention der Parteien so nah wie möglich kommt.

10) Kontakt.

Bei Fragen zu den Webseiten-Nutzungsbedingungen oder den Diensten kontaktieren Sie das Unternehmen bitte unter:

Aptus Health
Attn: Customer Service
55 Walkers Brook Drive
Reading, MA 01867-3274
Telefon: (+1) 800.794.6757