QUIZ-FRAGE DES TAGES

Kardiovaskuläres Risiko von Celecoxib

  • Jan 20, 2017Schwierig
Bei Patienten, die Osteoarthrose oder rheumatoide Arthritis und ein erhöhtes kardiovaskuläres (CV) Risiko haben, ist Celecoxib, das mit einer Dosis von 200 mg/Tag verschrieben wird, hinsichtlich der CV-Sicherheit (zusammengesetztes Ergebnis aus kardiovaskulärem Tod, nicht tödlichem Infarkt oder nicht tödlichem Schlaganfall) im Vergleich zu nichtselektiven, nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR, Naproxen mit etwa 750 mg/Tag oder Ibuprofen mit etwa 1.800 mg/Tag) mit folgendem relativen Risiko assoziiert: 

0
Teilnehmer

ENDET IN

0 Monaten
0 Tagen
0 Stunden
0 von 0 BEANTWORTETEN FRAGEN

Loading …

Ihre erworbenen Punkte

Siegerehrung

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mit einem Punktestand von Punkten  in Ihrem Fachgebiet und  in der allgemeinen Rangliste sind.
Herzlichen Glückwunsch!