Führt eine höhere Vitamin D-Konzentration zu einem verminderten Risiko für Bluthochdruck?

Bei einer umfangreichen genetischen Studie konnte ein kausaler Zusammenhang zwischen einer erhöhten Plasmakonzentration an Vitamin D und einem niedrigeren Blutdruck hergestellt werden
Bei einer umfangreichen genetischen Studie konnte ein kausaler Zusammenhang zwischen einer erhöhten Plasmakonzentration an Vitamin D und einem niedrigeren Blutdruck hergestellt werden
(...)

Der Inhalt, auf den Sie gerade versuchen zuzugreifen, steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Um Fortzufahren, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden sich für einen kostenfreien Univadis® Zugang an.